PILATES
| |

PILATES

PILATES im Kurszentrum Tittmoning am Stadtplatz 38. Dieser Kurs ist geprägt durch seine besondere Vielfalt. Mit Hilfe verschiedener Übungen bringen Sie den Körper in Form. Durch eine Kombination aus Atemtechnik und gezieltem Training für Tiefenmuskulatur, Kräftigung und Dehnung, entsteht ein schlankes Muskelbild. Schwerpunkte sind Beine, Bauch und Rückenmuskulatur. Das Training bringt schnelle Erfolge in netter…

HIIT  Hoch intensives intervall Training
| |

HIIT Hoch intensives intervall Training

HIIT –> Hoch intensives intervall Training Mittwochs, 20.00 – 21.00 Uhr im Kurzszentrum am Stadtplatz 38, Tittmoning Der Name ist Programm! Nach einer kurzen Aufwärmphase erden mit speziellen, hoch intensiven Übungen im raschen Wechsel das Herz, Kreislaufsystem, Kraft und Koordination gleichermaßen trainiert. Ein ideales Training für alle, die sich auspowern wollen. –> erstes Probetraining ist…

ZUMBA
| |

ZUMBA

ZUMBA Donnerstags, 19.00 – 20.00 Uhr … kombiniert Bewegungen mit niedriger und hoher Intensität zu einem kalorienverbrennenden Intervalltraining, bei dem man sich wie auf einer Tanz-Fitness-Party fühlt Im Kurszentrum Tittmoning am Stadtplatz 38 PROBETRAINING –> -gratis

modern dance fusion für Erwachsene
| |

modern dance fusion für Erwachsene

modern dance fusion für ERWACHSENE immer Donnerstags 17:15 – 18:15 Uhr -Gemischte Tanzstile   –Koordination & Balance –tänzerische Kräftigungs- und Mobilisierungsübungen –einfache Choreografien –freie Bewegungsgestaltung –Körperwahrnehmung –Entspannung  –Fitness im Kurszentrum Tittmoning am Stadtplatz 38, 3. Stock.

Yoga mit Jana Beck Start 8. April 2024
|

Yoga mit Jana Beck Start 8. April 2024

Yoga mit Jana Beck Yogalehrerin Physiotherapeutin Ernährungsberaterin Start 8. April 2024 Ende: 01. Juli 2024 Montags (ausgenommen Feiertag und Schulferien):08.00 – 09.30 UhrOder10.00 – 11.30 UhrOder19.30 – 21.00 Uhr WORKSHOP – 10er Block 135,00 € Anmeldung unter: info@gym-tittmoning.deoder 0868389087115 Vinyasa Yoga …ist eine sehr bewegte und fließende Art des Yogas.Die einzelnen Körperhaltungen (Asanas) werden durch…

Genehmigungsverzicht für Rehasport
|

Genehmigungsverzicht für Rehasport

An alle Versicherten folgender Krankenkassen:AOK (Nordost / Hessen / Rheinlandpfalz-Saarland) BKK (Daimler / Pronova)R+V BKK, Energie-BKK, IKK Südwest Betreff: Genehmigungsverzicht für Rehasport bedeutet:Versicherte, die vom behandelten Arzt eine Verordnung für Rehasport ausgestellt bekommen haben, können DIREKT mit dem Rehasport BEGINNEN und müssen NICHT erst die Verordnung bei ihrer Krankenkasse genehmigen lassen. Der Genehmigungsverzicht gilt für…

Bodystyle & Beckenboden
| |

Bodystyle & Beckenboden

Kurs: Bodystyle & Beckenboden Montag: 16:45 – 17:45 Uhr Einstieg jederzeit möglich Training zur Verbesserung der Kraftausdauer und Stärkung der gesamten Muskulatur des Körpers mit effektiven Übungen. Sowie Problemzonen der Frau – Bauch, Beine und Po diese Zonen werden gestrafft, geformt und im Umfang reduziert.Ein flacher Bauch, feste, schlanke Beine und ein straffer, fester Po – träumen auch Sie…

HIIT Training. Hoch Intensives Intervall Training

HIIT Training. Hoch Intensives Intervall Training

HI I T: Hoch Intensives Interwall TrainingMittwoch: 20.00 – 21.00 Uhr HIIT: Hochintensives Interwall Training. Der Name ist Programm! Nach einer kurzen Aufwärmphase werden mit speziellen, hochintensiven Übungen im raschen Wechsel Herz Kreislaufsystem, Kraft und Koordination gleichermaßen trainiert.Ein Ideales Training für alle, die wenig Zeit haben.

Wege zum Reha-Sport

Wege zum Reha-Sport

Unser Rehabilitationsangebot gemeinsam mit dem TSV 1861 Tittmoning e.V. (Abteilung Reha-Sport) Was müssen Sie tun?1. Wenn Ihre behandelnde Ärztin/Ihr behandelnder Arzt den bedarf für eine Verordnung von Rehabilitationssport sieht, wird das Formular „Muster 56“ ausgefüllt.2. Dieses Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen.3. Wenn Ihre Krankenkasse die Verordnung genehmigt hat, können…